Bayern-Böhmen-Ticket

  • Das Bayern-Böhmen-Ticket kostet für Einzelreisende 28,- Euro, jeder weitere Mitfahrer zahlt 6,60 Euro. Das Bayern-Böhmen-Ticket gilt im Regionalverkehr in ganz Bayern und auf Teilstrecken der České dráhy (CD) in Böhmen.
  • Gilt für beliebig viele Fahrten in der 2. Klasse
  • Montags bis freitags von 09:00 bis 03:00 Uhr des Folgetages, an Wochenenden und an gesamtbayerischen Feiertagen sowie am 15. August sogar schon ab 00:00 Uhr
  • Vorteil für Eltern / Großeltern: Eine Person darf beliebig viele eigene Kinder / Enkel unter 15 Jahren kostenlos mitnehmen. Zusätzlich kann maximal noch eine weitere Person für 6,60 Euro* mitfahren

 Auf welchen Strecken Sie mit dem Bayern-Böhmen-Ticket fahren können, entnehmen Sie unserer Gültigkeitskarte:

 

 

Gültigkeitsbereich des Bayern-Böhmen-Tickets (567,3 KiB)

 

Bitte Namenseintrag nicht vergessen!

Bitte tragen Sie in das auf dem Ticket vorhandene Namensfeld Ihren Namen in Druckbuchstaben ein. Bei mehreren gemeinsam reisenden Personen trägt der Reisende mit der längsten Reisestrecke seinen Namen ein.

 

Bei gemeinsam reisenden Personen ist die Erweiterung der Gruppengröße oder ein Austausch der Personen nach Fahrtantritt nicht zugelassen. Das Bayern-Böhmen-Ticket darf nach Fahrtantritt nicht weiterverkauft werden. Auch die kostenlose Überlassung von benutzten Bayern-Böhmen-Tickets nach Fahrtantritt ist nicht gestattet.

 

 

Haben Sie Fragen zum Bayern-Böhmen-Ticket?

 

Detaillierte Informationen und Ansprechpartner erhalten Sie unter www.bahn.de.

 

* Preise gelten am Fahrkartenautomaten und im Internet; sonst 2,- Euro Aufpreis / Ticket. Weitere Informationen auf www.bahn.de/bayern; Stand: Dezember 2014

Titelbild: Bernd Kroeger © fotolia.com

Bayern-Boehmen

Live-Positionen der S-Bahn München

Über "Allgemeine Infos" sowie den Button "Mehr" in der Karte gelangen Sie zu einem Dienst, in dem die Bewegungen der S-Bahn München auf einer Karte dargestellt werden. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei nicht um eine permanent gemessene Echtzeitposition handelt, sondern lediglich um eine Animation auf Basis der vorhandenen Fahrplandaten und punktuell erfassten Echtzeitdaten. Abweichungen von der Realität sind folglich nicht auszuschließen. Derzeit ist es nicht möglich, diesen "gekapselten" Dienst in die allgemeine Karte des Bayern-Fahrplans einzubinden.

Live Karte